das tracking studio


intro:

obwohl ich schon immer sehr gerne aufnahmen gemacht habe, beschloss ich anfangs 2016, meinen arbeitsfokus vermehrt auf mischungen und masterings zu legen. deswegen plante ich mein neues, speziell hierfür konzipiertes studio in zürich ohne zusätzliche aufnahmeräume. zehn monate später ergab sich für mich jedoch die unerwartete gelegenheit, mitglied einer langjährigen studio-community zu werden: dem klang-verschönerungs-verein (kvv). hier darf ich mich nun in ein bereits gemachtes und langjährig funktionierendes studio-nest legen und kann darum ab sofort eine coole homebase für traditionelles tracking in hochwertiger qualität anbieten und dies alles zu einem äusserst fairen preis. ich freue mich auf anfragen!

konzept:

der studioclub

fünf musiker, engineers und künstler, plus m&m hire, eine der arrivierten top-beschallungsfirmen: dies ist die glückliche zusammensetzung unseres studioclubs. und besser noch: die meisten der kvv-members sind unterdessen jahrzehntelange audio-weggefährten und enge freunde geworden. der spirit des kvv-studios kann kurz zusammengefasst werden: grosse, lichtdurchflutete räume mit high-end technik und eine ambiance, die zu kreativität anregt und lust weckt, zusammen musik zu machen.


aufnahmeraum

länge: zwischen 8.5 und 11.5 m, breite: zwischen 5 und 6.5 m, raumhöhe: zwischen 3 und 4.2 m, fensterfront mit tageslicht und sichtverbindung in regie und booth. ach ja: der bösendorfer 200 flügel unseres ehemaligen gamma studios steht auch hier, die meisten mics von damals übrigens auch.


booth

"raum im raum", länge: zwischen 3.6 und 5.2 m, breite: 3.8 m, raumhöhe: 2.6 m, tageslicht und direkte sichtverbindungen in aufnahmeraum und regie.


regie

supergrosse surround regie, perfekt auch für workshops etc. länge: 6.5 m, breite: zwischen 7 und 8 m, raumhöhe: 3 m. fensterfronten auf zwei seiten, 52 fader stage tec cantus highend digitalpult mit 96 dsp channels und 2 nexus mit total 296 channels i/o, 5.1 psi monitoring und protools hdx etc.

pics niedergösgen: stephan huwyler